Bahama's Shona von Viva-Verde

Shona

Freitag der 13.

Nein ein Hund ist garantiert nicht abergläubisch, darum vergesst was ihr nun gedacht habt als ihr den Titel dieses Blogbeitrag’s gelesen habt 🙂

Eben heute der 13. 1. 2017 war ich mit Gerda bei Freunden, die ebenfalls einen Hund haben, jedoch schon einen älteren Kromfohrländer. Zuerst haben wir uns draussen auf einer grossen Wiese (Schneefeld) getroffen damit wir uns mal beschnuppern können. Es hat aber auf Anhieb super geklappt. Zwar zeigt mir Anouk mit einem tiefen knurren an, wenn ich ihm dann mit der Zeit etwas lästig werde, aber das kenne ich ja schon von Zuhause das die «alten» sagen was Sache ist.… Mehr anzeigen...

Nachtessen bei Freunden

Heute Abend waren Gerda und Markus bei Freunden zum Nachtessen eingeladen. Ich fand es ziemlich cool das sie mich einfach mitgenommen haben. 🙂
Sie haben mich noch nie alleine zuhause gelassen! 🙂 Egal was gemacht wird. Sie sagen den Leuten dann einfach das es «uns» nur zu dritt gibt.

Also an alle die keine tollen Hunde mögen 🙁 – Sorry Pech gehabt. Drei oder sonst geht Garnichts. 😉

Unten noch einige Bilder vom Tag und vom Abend mit Freunden, die mich natürlich beide auch ausgiebig gekuschelt und viel Freude an mir hatten.

 

Bis bald
Eure Shona… Mehr anzeigen...

Erste Woche im Schnee

Nicht nur ein kurzer Zusammenschnitt wie ich diese Woche im Schnee herumspielen durfte, obwohl ich am ersten Tag je schon etwas erschrocken war! (s. Eintrag vom 3. Januar) Nun bin ich bereits eine Woche bei meinen neuen Besitzern Gerda und Markus.

Es ist wirklich cool bei Ihnen und ich werde täglich beschäftigt, so wie bei meinen Zuchteltern Brigitte und Urs auch. Sie nehmen sich Zeit um mit mir zu spielen, zu lernen oder wir gehen eben nach draussen in den Schnee oft auch mit anderen Hunden. Abends wenn ich müde bin liege ich oft bei Ihnen und geniesse ihre Streichel- und Kuscheleinheiten.… Mehr anzeigen...

Unterwegs

…war ich auch heute wieder.

Diesmal musste ich zum Coiffeur Haare schneiden. Zuerst wurde ich natürlich wieder von den anwesenden Coiffeuse geknuddelt und gestreichelt. 😉 Auch an die «jöö’s» 😉 habe ich mich inzwischen gewöhnt. Ja wenn man eben so hübsch ist wie ich, muss man sich daran gewöhnen. 🙂 🙂 🙂
Natürlich gab es auch ganz viel neue Gerüche die ich richen konnte. War wieder ein spannender Nachmittag den ich in meinen jungen Jahren erleben durfte.

Dann ging’s aber los und das Fell wurde kurz geschnitten! 🙁

Nein!! 🙂 Natürlich nicht mir, wo denkt ihr hin. Ich lass mir meine schönen Locken sicher nicht schneiden und mit den «jöö’s» wär’s dann wohl auch vorbei.… Mehr anzeigen...

Hallo ihr da draussen…

Gerda und Markus haben mit Christina und Kläus abgemacht. Die Zwei wohnen in einem alten Haus mit Stall auf dem Lande. Bei ihnen Leben Hunde, Katzen, Hühner, Wachteln, Pferde und Schildkröten. Die Schildkröten wollten mich nicht begrüssen 🙁 die haben sich zurzeit ja vergraben.

Zuerst gingen wir 10 Minuten spazieren, so das «wir» Hunde uns draussen mal beschnuppern und auf neutralem Boden kennen lernen konnten. Nano der kleine brauen wollte nicht so viel von mir wissen, ist zwar ein ganz lieber, hatte aber vielleicht etwas Angst vor mir, denn ich bin mit meinen 9 Wochen schon ein ziemliches Stück grösser als der Zwerg.… Mehr anzeigen...

Was macht man bei einem Schnee-Regentag?

Logisch wie alle Mädchen – Shoppen

Das coole daran war das wir weder zu IKEA noch Shoppingarena gefahren sind, 🙂 sondern ich war mit Gerda und Markus im Fressnapf! Da gibt es unendlich viele interessante Dinge für mich und andere Zwei- und Vierbeiner.

Sorry aber auch ziemlich viel Scheiss das wirklich kein Tier braucht 🙁 (also Schrott gemeint und nicht Sch…)

Auf jeden Fall haben wir einige coole Dinge für mich gefunden und ich musste nichts bezahlen.

Wirklich – Bezahlen musste Markus 🙂 (Hat er aber gern gemacht für mich!)… Mehr anzeigen...

Immer noch Winter…

…aber ich lebe gottseidank am Bodensee 🙂

Mein Entsetzen von gestern, dass ich in Alaska als Schlittenhund leben muss hat sich gelegt und Markus hat mir versprochen das es hier am Bodensee im Sommer auch wirklich schön warm sein wird. Unter uns – er ist ja ein „gfrörli“ und so kann ich mich jetzt schon freuen, wenn wir zusammen schwimmen gehen können!

Also freue ich mich nun natürlich auch zwischendurch im weichen, weiss spielen zu können 🙂

Bis Morgen, eure Shona… Mehr anzeigen...

Hilfe….

…wo bin ich?

Das sieht ja aus wie in Alaska, alles weiss!
Ich bin doch kein Schlittenhund! Ich bin doch ein Barbet 🙁

Ok war aber schon noch cool im Schnee herum zu laufen 🙂
Ausserdem das Beste kommt zum Schluss, unter der warmen Jacke nachhause getragen werden.

@ Brigitte und Urs – Hab sehr gute geschlafen, sag aber nicht wo 😉 Einfach soviel ich war nicht alleine 🙂

Eure Shona

 … Mehr anzeigen...

Angekommen

Hallo Zusammen
Hallo Brigitte und Urs

Nach einer langen Autofahrt bin ich nun in meinem neuen Zuhause angekommen. Bei der Autofahrt hat alles super geklappt und Gerda und Markus waren stolz auf mich, wie gut ich das gemeistert und von euch gelernt habe!
(Klick auf Foto zeigt es in gross)

Zuerst war ich mit Gerda und Markus schon shoppen.  🙂 Schaut die Fotos an ich habe nun genau so ein bequemes Gestältchen wie bei euch. Passt super und sieht gut aus 🙂 Findet Ihr nicht auch?

Habe hier viel Platz zu erkunden und viele Ecken in den ich mich gemütlich wohlfühlen kann.… Mehr anzeigen...

Mein heutiges Alter:
  6 Jahre 0 Monate 28 Tage
Neueste Beiträge
November 2022
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Besucher
  • 34793Seitenaufrufe gesamt:
  • 428Seitenaufrufe pro Monat:
  • 21449Besucher gesamt: