Bahama's Shona von Viva-Verde

Freitag der 13.

Nein ein Hund ist garantiert nicht abergläubisch, darum vergesst was ihr nun gedacht habt als ihr den Titel dieses Blogbeitrag’s gelesen habt 🙂

Eben heute der 13. 1. 2017 war ich mit Gerda bei Freunden, die ebenfalls einen Hund haben, jedoch schon einen älteren Kromfohrländer. Zuerst haben wir uns draussen auf einer grossen Wiese (Schneefeld) getroffen damit wir uns mal beschnuppern können. Es hat aber auf Anhieb super geklappt. Zwar zeigt mir Anouk mit einem tiefen knurren an, wenn ich ihm dann mit der Zeit etwas lästig werde, aber das kenne ich ja schon von Zuhause das die «alten» sagen was Sache ist.

Bis am Abend war ich dann so weit mit ihm dass er mir grosszügig sein Nest überlies und er brav daneben, auf dem Boden wartet bis ich sein Nest wieder freigab! 🙂 Ein richtiger Gentleman eben 😉

Natürlich, wie ihr auf den Fotos seht kam auch hier das knuddeln auf keinen Fall zu kurz. Marie-Louise und ihr Enkel waren mega lieb mit mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.