Shona's Blog

Bahama's Shona von Viva-Verde

Yabba Dabba Doo!!

Bei uns hat es gestern Nacht in der Höhe zum ersten Mal geschneit!!

Da ich mein liebes Frauchen mit meinem treuen Hundeblick angeschaut habe, konnte sie fast nicht anders und ist mit mir in die Höhe gefahren damit ich in diesem kommenden Winter das erste Mal im Schnee herumtoben konnte!! Es war absolut «Yabba Dabba Doo» Lieben Dank mein Frauchen.… Mehr anzeigen...

65 Neue Fotos in der Gallery

Die Temperaturen draussen werden kälter und ich habe wieder einmal Zeit gefunden um die Fotogallery 2017 nachzuführen. Bis jetzt war es ein mega tolles, spannendes und abwechslungsreiches Jahr und ich freue mich auf meine Zukunft mit meinen Besitzern die mich Lieben und mir mit Sicherheit ein traumhaftes Hundeleben ermöglichen.

Viel Spass…

Danke an euch Zwei
Eure Shona

 … Mehr anzeigen...

Barbet-Schlüsselanhänger

Barbet Schlüsselanhänger

Hallo liebe Barbet Besitzer und Freunde

Eigentlich wollten meine Besitzer Gerda und Markus nur für sich einen speziellen Schlüsselanhänger herstellen lassen. Einfach so aus Freude an mir Shona ihrer „Lieblingshündin“ (sie haben nur mich :-)) und an der Hunderasse Barbet.

Nach einigen Abklärungen und mehr Aufwand als erwartet haben sie dann, nach über 2 Monaten ihre persönlichen Barbet-Schlüsselanhänger erhalten.… Mehr anzeigen...

Segel und Schwimmtag

Hallo zusammen, ich melde mich auch wieder einmal.
Die Zeit vergeht wie im Flug und ich geniesse jeden Tag mit Gerda und Markus.
Wir sind auch jeden Tag draussen unterwegs, ich lernen immer wieder neu Dinge und mein Gehorsam für ein gut 8 Monatiges Barbetmädchen ist schon toll! Naja ich gebe mir zumindest mühe und es klappt wirklich schon Gut, das finden auch meine lieben Besitzer.… Mehr anzeigen...

Hallo wieder einmal…

So ich melde mich wieder einmal!
Ich weiss um meinem Blog ist es etwas ruhig geworden. Der Grund dafür ist das meine Artgenossen und Geschwister eben alle in Facebook sind und ich mich nun auch dazu entscheiden „musste“
Trotzdem wieder einmal einige Bilder von meiner Hundeschule-tg dich ich seit meinem Welpenalter besuche. (Welpenstunde Teil1:  Teil 2:) (Facebook)
Viel Spass

Eure Shona

Mehr anzeigen...

Lebensfreude pur!!

Nach der langen Regenzeit sind die Wiesen am Bodensee zu kleinen Seen geworden.
Endlich sind diese etwas trockener geworden und ich konnte wieder einmal richtig austoben.
Zuerst wollten Gerda und Markus nicht, dass ich in die Pfützen renne aber da mein Fell ja praktisch selbstreinigend ist, haben sie dann doch mit mir rumgetollt!
Es war richtig cool!!

Eure müde aber glücklich Shona

 … Mehr anzeigen...

Shona in Neuhausen

Heute haben wir einen Ausflug nach Neuhausen am Rheinfall gemacht.
Natürlich gehört da auch Spaziergang dem Rhein entlang dazu. Da Markus ja in Neuhausen aufgewachsen ist, kennt er sich da bestens aus und wir sind an eine schöne, ruhige Stelle am Rhein spaziert wo ich auch etwas schwimmen durfte. Ich freue mich jetzt schon wenn das Wasser wärmer ist und ich mit Gerda und Markus den Rhein hinunter schwimmen kann.… Mehr anzeigen...

Unsere Shona

Schaut euch Ihre Augen an! Sie ist einfach unsere Prinzessin und erfreut uns täglich aufs neue.

 … Mehr anzeigen...

Shona das erste Mal im Bodensee

Hallo meine treuen Shona Fans
Ja ich weiss es ist im Augenblick ziemlich ruhig um mich geworden, das hat aber nicht mit mir zu tun, eher im Gegenteil. Ich bin viel unterwegs, erlebe und lerne viel und da ich immer noch ein Welpe bin benötige ich natürlich auch viel Schlaf.
An dieser Stelle möchte ich mich für die Mails bedanken, die nachgefragt haben ob mir etwas passiert sei!… Mehr anzeigen...

Kaffeeplausch bei Sabine

Gerda war heute mit mir bei Sabine meiner Physiotherapeutin!
Nein ist ein Witz waren nur schmusen und Kaffeetrinken.
Aber Sabine ist in unserer Region weit und breit die beste Tierphysiotherapeutin!!
Gerda und Sabine kennen sich schon länger und sie hat Gerdas früherer Hündin Arona oft therapiert.
Bei interesse www.dervierbeiner.ch oder fragt bei Gerda nach.

 

 … Mehr anzeigen...

Shona im Föhnsturm

Eigentlich wollten wir heute Nachmittag lernen Seilbahn zu fahren. Hier im Alpstein gibt es ja sehr viele davon und wenn ich mal gross bin und wir dann oft wandern gehen, wäre es ja super wenn ich gerne Seilbahnfahren würde. Jedoch ist es anders gekommen. Schon als wir aus dem Auto ausgestiegen sind un dich mich noch ein „Bissi“ machen wollte, hat es mich fast weggeblasen 🙁  Ich mag den starken Föhnsturm überhaupt nicht, darum suchte ich immer wieder Schutz zwischen den Beinen von Gerda und Markus.… Mehr anzeigen...

So da bin ich wieder, meine treuen Blog Fans

Logisch Samstag = gleich Welpenschule!  Nur möchte ich euch heute nicht darüber erzählen, sondern vom wunderschönen Nachmittag. Leider sitzen, respektive leben die meisten Menschen in dieser Jahreszeit im Smog, feucht nassen Nebel und hoffen, dass es nun doch endlich wieder Frühling wird.

Ich/Wir haben es da ein bisschen besser. Einige Minuten Autofahrt und wir können Sonnen, Wärme und einen stahlblauen Himmel geniessen.… Mehr anzeigen...

Wieder ist ein spannendes Wochenende vorbei

Am Samstag wir ich mit Markus zum dritten Mal in der Welpenschule. Diesmal waren wir drei Welpen und es war noch recht Lustig. Auch war diesmal zum ersten Mal der Schnee weg und mit 5 Grad relativ warm. Allerdings war die grosse Spielwiese aufgeweicht und ein ziemlicher Acker.
Nach der Welpenstunde war ich dann nicht mehr zwei- sondern dreifarbig.;-) Schwarz, Weiss und ziemlich viel Braun.… Mehr anzeigen...

Lockerer Sonntag

Nach der anstrengenden Welpenstunde vom Samstag hatten wir heute Sonntag ein Ruhiges Programm auf dem Plan. Sonniges Winterwetter geniessen war angesagt. Endlich wieder einmal warme Temperaturen.

Zuerst spielten wir ein wenig im Schnee denn Gerda und Markus hätten gerne, wenn ich auf ihr rufen etwas verlässiger reagieren würde. Kommt schon noch meine lieben.

Anschliessen setzten wir uns noch in ein Gartenrestaurant wo ich ganz viel Neues sehen und aufnehmen konnte.… Mehr anzeigen...

Welpenstunde Teil2

Wie versprochen melde ich mich heute nach meiner zweiten Welpenstunde. 😉

Heute war es um einiges besser. Zwar waren wir nur zwei Welpen, ein junger Berner Sennenhund, der lockere 11 Kg auf die Waage bringt und ich. Mein aktuelles Spielgewicht sind 5 Kg. Aber wir hatten es mega cool miteinander. Auch wenn es auf den Fotos und dem Filmchen vielleicht nicht immer so aussieht hat es uns beiden viel Spass 😉 gemacht mal 20 Minuten umher zu toben und zu spielen.… Mehr anzeigen...

Mein Freund Sämi

Am Sonntagnachmittag nach einem schönen Spaziergang im sonnigen, schneereichen Heiden sind wir wieder zu Freunden von Gerda und Markus gefahren. Wir waren schon einige Male da.
Diesmal sind nun auch einige Fotos und ein Filmchen von Sämi und mir gemacht worden.

Nur nicht erschrecken! Er ist der liebste und vorsichtigste Hund den ich seit dem Weggang von meinem Welpen-Home kennen lernen durfte.… Mehr anzeigen...

Welpenstunde

Heute Samstag war ich das erste Mal mit Markus in der Welpenstunde (Schule). Meine Freude hielt sich jedoch in Grenzen.
1. Es war scheiss Kalt
2. Mit mir nur drei Welpen. Ein kleiner Boxer und eine Königspudeldame.
Der kleine Boxer wollte zwar auch mit mir spielen, verstand das aber nicht so und ist einfach, mit seinem schweren Gewicht, jedes Mal auf mich drauf gelegen und ich konnte mich dann nicht mehr rühren.… Mehr anzeigen...

Sonniger Wintertag

Heute bin ich mit Gerda in die Höhe gefahren, ins sonnige tief verschneite Heiden. Es ist von unserem Zuhause aus quasi nur einen Katzensprung. Fast wie Winterferien, stahlblauer Himmel, tief verschneite Hänge und Wiesen.

Ich habe die wärmende Sonne sehr genossen, hab diese in meinem kurzen Leben ja noch nicht so oft gesehen, respektive gespürt. Bin heute gerade mal 2 Monate und 20 Tage alt.… Mehr anzeigen...

Kalter Sonntag

Heute Sonntag besuchten wir das 2. Schneeskulpturen-Festival beim Würth Haus in Rorschach. Es windete vom See her ziemlich und war s..kalt. Toll waren jedoch die vielen Leute und vor allem die vielen Hunde die auch da waren. Ich als liebes Barbet Mädchen wusste nicht einmal das es sooo viele verschiedene Hunde gibt. Vom kleinen bis zum riesengrossen war alles vertreten und ich konnte und wurde von vielen beschnuppert.… Mehr anzeigen...

Freitag der 13.

Nein ein Hund ist garantiert nicht abergläubisch, darum vergesst was ihr nun gedacht habt als ihr den Titel dieses Blogbeitrag’s gelesen habt 🙂

Eben heute der 13. 1. 2017 war ich mit Gerda bei Freunden, die ebenfalls einen Hund haben, jedoch schon einen älteren Kromfohrländer. Zuerst haben wir uns draussen auf einer grossen Wiese (Schneefeld) getroffen damit wir uns mal beschnuppern können.… Mehr anzeigen...

Spielnachmittag

Lernen und spielen gehört natürlich auch zu meinem täglichen Trainingsprogramm 🙂 wie kurze Spaziergänge und spielen mit anderen Hunden. 😉 Die Fotos und das Video zeigt euch einige kleine Szenen.

Eure Shona

Mehr anzeigen...

Nachtessen bei Freunden

Heute Abend waren Gerda und Markus bei Freunden zum Nachtessen eingeladen. Ich fand es ziemlich cool das sie mich einfach mitgenommen haben. 🙂
Sie haben mich noch nie alleine zuhause gelassen! 🙂 Egal was gemacht wird. Sie sagen den Leuten dann einfach das es «uns» nur zu dritt gibt.

Also an alle die keine tollen Hunde mögen 🙁 – Sorry Pech gehabt.… Mehr anzeigen...

Erste Woche im Schnee

Nicht nur ein kurzer Zusammenschnitt wie ich diese Woche im Schnee herumspielen durfte, obwohl ich am ersten Tag je schon etwas erschrocken war! (s. Eintrag vom 3. Januar) Nun bin ich bereits eine Woche bei meinen neuen Besitzern Gerda und Markus.

Es ist wirklich cool bei Ihnen und ich werde täglich beschäftigt, so wie bei meinen Zuchteltern Brigitte und Urs auch.… Mehr anzeigen...

Unterwegs

…war ich auch heute wieder.

Diesmal musste ich zum Coiffeur Haare schneiden. Zuerst wurde ich natürlich wieder von den anwesenden Coiffeuse geknuddelt und gestreichelt. 😉 Auch an die «jöö’s» 😉 habe ich mich inzwischen gewöhnt. Ja wenn man eben so hübsch ist wie ich, muss man sich daran gewöhnen. 🙂 🙂 🙂
Natürlich gab es auch ganz viel neue Gerüche die ich richen konnte.… Mehr anzeigen...

Hallo ihr da draussen…

Gerda und Markus haben mit Christina und Kläus abgemacht. Die Zwei wohnen in einem alten Haus mit Stall auf dem Lande. Bei ihnen Leben Hunde, Katzen, Hühner, Wachteln, Pferde und Schildkröten. Die Schildkröten wollten mich nicht begrüssen 🙁 die haben sich zurzeit ja vergraben.

Zuerst gingen wir 10 Minuten spazieren, so das «wir» Hunde uns draussen mal beschnuppern und auf neutralem Boden kennen lernen konnten.… Mehr anzeigen...